+43 680 140 52 56

Rufen Sie uns jetzt an!

Suche

Maßnahmen in Zeiten des Coronavirus

Das Zentrum IBS wird den Parteienverkehr unter Einhaltung der Empfehlungen der Bundesregierung ab 18.05.2020 schrittweise wieder aufnehmen.

Es sind jedoch weiterhin Einschränkungen und Schutzmaßnahmen erforderlich, deren Einhaltung dringend geboten ist. Persönlicher Parteienverkehr ist vorläufig nur mit entsprechender Terminvereinbarung bzw. Anmeldung unter 0680/1405256 möglich.

Für den persönlichen Parteienverkehr ist das Tragen einer Mund-Nasen-Schutzmaske sowie das Einhalten des Sicherheitsabstandes verpflichtend vorgesehen. Bitte nehmen Sie hierzu Ihre eigene Maske mit. Sollte aus medizinischen Gründen eine körperliche Untersuchung) notwendig sein, werden unsererseits alle Vorkehrungen getroffen, um Ihren Besuch bei uns so sicher als möglich zu gestalten.

Wir bitten Sie die Hygieneregeln einzuhalten. Bei Fieber oder dem Verdacht von Symptomen des Covid-19 Virus (Fieber, trockener Husten, Atemnot) bleiben Sie bitte zu Hause und kontaktieren uns telefonisch. Mit hoher Wahrscheinlichkeit kann Sie unsere Telefon-Beratung unterstützen, bis ein Besuch wieder möglich ist.

Wir freuen uns, weiterhin für Sie da zu sein!

Unser Angebot zu Mediation und Konfliktlösung in Wien

Schmerztherapie, Intensivberatung & Mediation - Zentrum für IBS

Unser Zentrum für Intensivberatung und externe Schmerztherapie befindet sich in 1010 Wien.

Sie erhalten bei uns vielfältige Leistungen rund um Ihre Gesundheit. Unser Angebot richtet sich nicht nur an Kranke, sondern auch an deren Angehörige.

Mediation und Konfliktlösung in Wien

Betreuung und Beratung von Patienten & Angehörigen

Im Laufe jahrelanger Erfahrung haben wir erkannt, dass es in unserem Gesundheitssystem an der persönlichen Beratung von Patienten und deren Angehörigen mangelt. Wir haben daher das Zentrum für IBS in Wien gegründet, um schwer und chronisch Kranken sowie deren Angehörigen Schmerztherapie und Intensivberatung anbieten zu können. Zu unseren Leistungen gehören die Gesundheitsprävention, externe Schmerztherapie, rechtliche Beratung, Burn-out-Prophylaxe, psychosoziale Beratung, Mediation und Konfliktlösung.


Unsere Leistungen rund um Krankheit & Genesung

Wir bieten Ihnen in unserem Zentrum für IBS vielfältige Unterstützung rund um Ihre Gesundheit. Neben unserem Angebot der externen Schmerztherapie helfen wir Ihnen beispielsweise auch bei der Interpretation von Befunden und bei der Erstellung von Anträgen. Wesentliche Aufmerksamkeit richten wir auf Ihren persönlichen Umgang mit Ihrer Krankheit bzw. der Krankheit Ihres Angehörigen. Gemeinsam entwickeln wir Bewältigungsstrategien und Lebenskonzepte, die Sie in der schwierigen Lebensphase unterstützen. Wichtig ist es, eine Perspektive zu haben, an der Sie sich orientieren können.


Kranken- und Angehörigenberatung

Schwere Erkrankungen können einerseits zur Minderung des psychischen Wohlbefindens und sozialen Lebens des Patienten führen, andererseits aber auch das gesamte Familiensystem belasten und überfordern. Die Angehörigen kommen mit der veränderten Situation sogar oft schlechter zurecht als der Erkrankte selbst. All dies kann zu Konflikten führen, die verunsichern, krank machen und die Rehabilitation bei bestehenden Erkrankungen erschweren.

Um diese Konflikte aus dem Weg zu räumen, bieten wir in unserem Zentrum für IBS für Patienten und deren Angehörigen Mediation und Konfliktlösung an.


Gesundheitsmediation

Unser Angebot Mediation und Konfliktlösung hat zum Ziel, zwischen den Betroffenen eine gesunde und sichere Interaktion herzustellen. Wenn ein Familienmitglied schwer erkrankt, ist das eine Belastung für alle Angehörige. Die Gesundheitsmediation ist eine spezielle Form der Familienmediation, bei der Patienten und Angehörigen geholfen wird, mit den Herausforderungen der Erkrankung besser umzugehen. Dabei gilt es auch, bestehende Konflikte zwischen den Menschen zu lösen, um die Rehabilitation des Patienten so gut wie möglich zu fördern. 


Über unser Zentrum für IBS

Zu unserem Team gehören sechs erfahrene Spezialisten. Jeder Klient wird bei uns genau untersucht, im Anschluss daran erstellen wir einen individuellen Plan für Therapien und Behandlungen. Dabei können auch verschiedene Therapien mit mehreren Ärzten miteinander kombiniert werden, um eine optimale Behandlung bzw. Betreuung sicherzustellen.

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!
Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +43 680 140 52 56 oder per E-Mail an office@zentrum-ibs.at.


Ihr Team vom Zentrum für IBS

Zentrum für IBS - Flyer